Elektro Heizlüfter Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Rowenta Heizlüfter Instant Comfort Aqua

Dimplex H 260

Trotec Elektroheizer TDS 50 mit 9 kW

Honeywell HZ-510E Keramik-Heizlüfter in rot

Wärmewelle

HerstellerRowentaDimplexTrotecHoneywellEWT
Preis ()49,77 EUR
59,99 EUR
75,45 EUR
104,00 EUR
79,95 EUR59,99 EUR
64,99 EUR
129,90 EUR
Vergleichsergebnis
91,9 %gut
91,8 %gut
91,4 %gut
90,9 %gut
90,2 %gut
AuszeichnungVergleichssieger----
Amazon Prime
Details
  • Spritzschutz nach Norm IP21
  • Abdeckung über den Bedienelementen
  • Spannung=230..230 V
  • Temperatureinstellung=5..35 °C
  • Luftmenge: 708 m³/h
  • Integriertes Thermostat für konstanten Warmluftstrom
  • Schaltstufen: 1100/1800 Watt
  • Kontrollleuchte, 2 Schaltstufen
  • Behaglich wie ein Kachelofen
  • wahlweise Wand oder Standgerät
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung von Amazon(189 Bewertungen)(34 Bewertungen)(44 Bewertungen)(152 Bewertungen)(17 Bewertungen)
Informationzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazon
Startseite » Allgemein » Elektro Heizlüfter

Elektro Heizlüfter

Egal ob kleine oder größere Räumlichkeiten – mit einem Heizlüfter können diese auch an kalten Tagen schnell und bequem erwärmt werden. Dabei handelt es sich und kleine kompakte Geräte, die mobil verwendet werden können. Somit ist es auch möglich, mehrere Räume nacheinander zu erwärmen. Oftmals werden sie als Direktheizungen verwendet. Beliebt sind sie besonders in Büros, Badezimmern, Werkstätten und Campingwagen.

Elektrische Heizung

Elektrische Heizung

An sich sind die Heizlüfter für jeden geeignet, da sie sehr leicht in ihrer Bedienbarkeit sind. Auch die Anschaffungskosten halten sich gering. Um die Kosten allerdings weiterhin so gering wie möglich zu halten, sollte bei dem Gerät auf den Stromverbrauch geschaut werden. Gerade günstige Geräte verbrauchen eine Menge Energie. Zusätzlich ist das TÜV Siegel von großer Bedeutung. Nur so kann man sichergehen, ein sicheres Gerät zu erwerben.

Elektrische Heizlüfter können bequem an die normale 230 Volt Steckdose im eigenen Haushalt angeschlossen werden. Dies gewährleistet vor allem eine hohe Flexibilität. Einige Modelle können an der Wand montiert werden, was jedoch die Flexibilität etwas einschränken könnte. Auch der Lufteinlass- sowie -auslass muss freigehalten werden, um die Sicherheitsbestimmungen zu befolgen. Speziell für das Badezimmer gibt es auch Modelle, die spritzwassergeschützt sind. Bei diesen Varianten besteht keine Gefahr, dass es zu einem Kurzschluss kommen könnte.

An sich funktioniert das Gerät wie ein großer Föhn. Luft wird eingezogen, an einem erhitzten Draht erwärmt und warm wieder nach außen abgegeben. Die Heizelemente können aus Blankdraht sein (eher bei günstigeren Varianten) oder aus langlebigem Keramik. Somit wird gewährleistet, dass der Raum auch mehrere Jahre bequem erwärmt werden kann, ohne ständig ein neues Gerät erwerben zu müssen.

Elektro Heizlüfter Bestenliste


    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

    *